Baden Baden
Baden Baden_FKT_Plakat

Baden Baden

[vc_row remove_top_margin="1" remove_top_padding="1"][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="10102" img_size="full" css_animation="bottom-to-top" el_class="plakatabstand"][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Einen Sommer lang versucht die 26 jährige Ana ihrem Leben eine Richtung zu geben. Nach einem Job in England kehrt Ana nach Straßburg zurück. Als ihre Großmutter sich ein Bein bricht und ins Krankenhaus muss, beschießt Ana ihr in der Zwischenzeit das Badezimmer zu renovieren. Im Baumarkt findet Ana nicht nur eine neue Brause sondern auch einen jungen Mann der ihr helfen soll.

„Filme über junge Menschen und ihre Lebenskrisen gibt es viele. Aber selten sind sie so amüsant wie ‚Baden Baden‘.“ ParisBerlinMag[/vc_column_text][vc_toggle title="Weitere Infos:" open="true" el_class="text-align:right;" el_id="1476886344261-ae5819ac-4041"]

Baden Baden_FKT_Szenenbild 1Baden Baden_FKT_Szenenbild 3

BADEN BADEN

Spielfilm
Frankreich/Belgien: 2016
94 min

Regie: Rachel Lang
mit Salomé Richard, Claude Gensac, Swann Arlaud, Olivier Chantreau, Lazare Gousseau, Jorijn Vriesendorp, Driss Ramdi, Noémie Rosset

Webseite zum Film

Trailerdownload

Facebookseite[/vc_toggle][/vc_column][/vc_row]