Kleine Geheimnisse

Kleine Geheimnisse

 

KLEINE GEHEIMNISSE

Im Verleih von MFA Film.

Wir sind in einer kleinen Stadt im Süden von Luxemburg und schreiben das Jahr 1962. Norbi ist ein zwölfjähriger Junge, kein Kind mehr, aber auch noch nicht wirklich ein Jugendlicher. Der Film erzählt von Norbis Versuchen, mit den Ängsten und Problemen seines Alters und seiner Zeit klar zu kommen.

Als einen wahren Glücksfall bezeichnet die nationale Filmszene die Kinoadaption von Jhemp Hoscheits „Perl oder Pica“ (OT)

Festivals: Internationales Kinderfilmfestival, Wien (17. – 25. 11. 2007), Schlingel – Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum, Chemnitz (01. – 07. 10. 2007), Giffoni Film Festival, Italien (12. – 21. 7. 2007), Cinéfleuve – Festival Kino im Fluss (30. 6. – 24. 7. 2007), Nancy, Metz, Luxembourg, Esch/Alzette, Trier, Namur, Charleroi, Liège, Merzig, Saarbrücken, Narreguemines, Diagonale – Festival of austrian Film, Graz (19. – 25. 3. 2007)

Weitere Infos:

geheimnisse01geheimniss02PERL ODER PICA (OT)

Luxemburg/Österreich 2006 Regie: Pol Cruchten

Luxemburgischer Kinderfilm ab Herbst 2008 im Kino

Genre: Kinderfilm
FSK: 6
Länge: 90 Minuten

DtF – 35 mm
www.mfa-film.de