Man muss mich nicht lieben
Man muss mich nicht lieben_Alamode_Plakat

Man muss mich nicht lieben

[vc_row remove_top_margin="1" remove_top_padding="1"][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="8023" css_animation="bottom-to-top" border_color="grey" img_link_target="_self" img_size="full" el_class="plakatabstand-archiv"][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]

MAN MUSS MICH NICHT LIEBEN

Im Verleih von Kool Film.

Kinostart: 20.07.2006
Frankreich 2005
93 min

Regie: Stéphane Brizé

Von wegen Lebensfreude: Jean-Claude ist über 50 – und Gerichtsvollzieher. Pfändet und setzt Schuldner vor die Tür. Man liebt ihn nicht, versteht sich. Bis er sich aufrafft, einen Tango-Tanzkurs anzutreten. Er trifft auf Francoise, die ihn verzaubert. Plötzlich fühlt er, was es heißt, allein zu sein – und wagt, schüchtern und leise zu hoffen. Doch Francoise steht vor der Hochzeit mit einem verhinderten Künstler. Sie tanzt und schweigt. Tief ist die Verwirrung der Gefühle, in die sie Jean-Claudes wortloses Werben stürzt.

Das erstaunliche Debüt eines Meisters im empfindsamen Slapstick: komisch, melancholisch, herzzerreissend!

Webseite zum Film[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]