Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich

Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich

MEISTERDETEKTIV KALLE BLOMQUIST LEBT GEFÄHRLICH

Im Verleih von MFA Film.

Es ist Sommer und Stille liegt über der Stadt. Aber der Schein trügt. Inmitten dieser Idylle wird ein Krieg geführt. In diesem Krieg kämpfen die „Weisse Rose“ (Kalle, Anders und Eva-Lotta) gegen die „Rote Rose“ (Sixten, Benke und Jonte). Man kämpft um den Gross-Mummrich – für nicht eingeweihte Personen ein ganz gewöhnlicher Stein. Und noch etwas, was die Uneingeweihten nicht kennen, die Räubersprache, eine spezielle Art zu sprechen, damit die Erwachsenen nichts verstehen. Im Hauptquartier der Roten Rosen, einer alten Villa ausserhalb der Stadt, werden Kalle und Eva-Lotta eingesperrt und Anders wird gefangengenommen. Kalle und Eva-Lotta schaffen es, rauszukommen, aber den Roten Rosen ist es fast gelungen, Anders dazu zu bringen, zu verraten, wo er den Gross-Mummrich versteckt hat.

Weitere Infos:

Kalle Blomkvist – Mästerdetektiven lever farligt (OT)

Schweden 1996
Regie: Göran Carmback
mit Malte Forsberg, Josefin Arling, Totte Steneby, u.a.
Farbe

FSK: o.A.
Länge: 85 Minuten

DtF – 35 mm