Peterchens Mondfahrt

Peterchens Mondfahrt

PETERCHENS MONDFAHRT

Im Verleih von MFA Film.

Wer kennt sie nicht – die Geschichte vom Maikäfer Sumsemann, dessen Urgroßvater vor vielen, vielen Jahren durch einen Holzdieb sein sechstes Bein verlor. Die Nachtfee hatte zwar damals den Bösewicht zur Strafe auf den Mondberg verdammt, aber mit ihm versehentlich auch das abgeschlagene Beinchen. Seitdem mussten sich die Sumsemanns durch Generationen nur mit fünf Beinen begnügen, bis sich zwei gute , liebe Kinder fänden, die gemeinsam mit einem Sumsemann das fehlende Beinchen vom Mondmann zurückerobern. Die Auserwählten sind Peterchen und Anneliese. Noch nie haben sie ein Tier gequält. Als die beiden nachts durch den wunderschönen Klang einer Geige geweckt werden, entdecken sie den Maikäfer Sumsemann, der auf seinem kleinen, silbernen Instrument die herrlichsten Melodien spielt. Sumsemann erzählt ihnen sein bitteres Schicksal und bittet sie, ihm bei der Suche nach dem verlorenen Bein zu helfen. Nach einem Schnellkurs im Fliegen – für Menschenkinder gewiss keine leichte Sache! – macht sich das Trio auf den beschwerlichen Weg. Anneliese ausgerüstet mit ihrem Teddy und einem Korb voller Äpfel als Proviant, Peterchen mit Karamelbonbons und einem Schwert – für alle Fälle. Mit dem ängstlichen Sumsemann im Schlepptau düsen sie durchs All und müssen vielen Gefahren trotzen. Gewiss kein leichtes Spiel! Aber weil sie Mut und Hilfsbereitschaft bewiesen haben, kommen ihnen gar freundliche und geheimnisvolle Kräfte zu Hilfe…

Weitere Infos:

PETERCHENS MONDFAHRT (OT)

Deutschland 1990

Regie: Wolfgang Urchs
FSK: o.A.
Länge: 80 Minuten

DCP – BluRay – 35 mm