Tangerine L.A.
Tangerine LA_Kool_Plakat

Tangerine L.A.

 

TANGERINE L.A.

Im Verleih von Kool Film. Kinostart 07.07.2016

Tangerine LA_Kool_Plakat

Weihnachten auf dem Straßenstrich in Los Angeles. Die stürmische Transe Sin-Dee Rella kommt gerade aus dem Knast, da steckt ihr Alexandra, dass ihr Freund und Zuhälter Chester sie mit einer echten Frau betrogen haben soll. Sin-Dee tickt aus und will Chester zur Rede stellen – mit Beweisstück im Schlepptau! Zusammen mit ihrer besten Freundin jagt sie durch die Straßen von Hollywood, um die beiden Missetäter in der abenteuerlichen Transgender-Szene zu finden.

Schwindelerregende Wortgefechte unter glutrotem Himmel – TANGERINE L.A. ist eine wilde und brutal ehrliche Screwball-Comedy mit Herz. Nur mit einem iPhone & Adaptern schuf Guerilla-Filmemacher Sean Baker große Kinobilder – ein kraftvolles, fiebriges und raues Filmfeuerwerk! In Sundance stürmisch gefeiert – die Indie-Entdeckung des Jahres!

„Tangerine L.A. zerschlägt Besetzungskonventionen und seine Filmtechniken sind brandaktuell, aber im Grunde ist es eine altmodische Komödie – und obendrein eine ziemlich wunderbare.“ rottentomatoes.com

Weitere Infos:

Tangerine_Kool_Szenenbild 3Tangerine_Kool_Szenenbild 1
TANGERINE L.A.

Tragikomödie
USA: 2015
FSK ab 16
87 min
OmU
Regie: Sean Baker
mit Kitana Kiki Rodriguez, Mya Taylor, James Ransone

Webseite zum Film

Trailerdownload