Freistatt
Freistatt_Salzgeber_Plakat

Freistatt

 

FREISTATT

Im Verleih von Salzgeber Medien. Kinostart 25.06.2015

Freistatt_Salzgeber_Plakat

Sommer 1968. Während für viele in Deutschland eine neue Ära der Freiheit anbricht, wird der 14-jährige Wolfgang von seinem Stiefvater in die kirchliche Fürsorgeanstalt „Freistatt“ abgeschoben. Dort ist es wie im Knast: Die Türen sind verschlossen, die Fenster vergittert, Briefe werden abgefangen. Die Jungen werden mit militärischem Drill zum Torfstechen ins Moor geschickt und als billige Arbeitskräfte ausgenutzt. Von ihren Familien vergessen, verrohen sie als Opfer eines körperlichen und psychischen Gewaltsystems, von dem man draußen nichts mitbekommen darf. Wolfgang widersetzt sich und plant seine Flucht: Ihr kriegt mich nicht – niemals! Seine Sehnsucht nach Freiheit will er nicht so schnell im Moor begraben.

Weitere Infos:


Freistatt

Drama
Deutschland: 2015
104 min
FSK: ab 12 Jahren

Regie: Marc Brummund
mit Louis Hofmann, Alexander Held, Stephan Grossmann

Trailerdownload

Webseite zum Film

Filmheft